Menu Schließen

Reisen ohne Jetlag

Kennst Du das auch?

  • Du kommst am Reiseziel an und musst zuerst mal ein paar Stunden schlafen?
  • oder Du weisst, dass Du den nächsten Tag verschlafen wirst?
  • Dein Verdauungssystem ist völlig aus dem Rhythmus? 
  • Wenn Du heimkommst, wirst Du erst drei Tage später wieder im gewohnten Tagesrhythmus sein?

Das muss nicht sein; Du kannst Deinem Körper aktiv helfen, die Zeit-Umstellung zu meistern. Eine Zeit-Reise zu machen, sozusagen.

Das lernst Du in diesem 2 1/2-stündigen Kurs für Fr. 75.-

  • Ursache des Jetlags
  • Organ-Uhr
  • Meridiansystem des Körpers
  • Einführung in die Luo-Punkte
  • Wie die innere Uhr beim Reisen mit der Tageszeit in Einklang gebracht werden kann
  • weitere «Alltags-Tricks» aus der Kinesiologie

Ursache von Jetlag

Unser Organismus orientiert sich vor allem am Licht.

Da wir in der Regel immer in der selben Zeitzone wohnen, hat er sich daher auch auf einen bestimmten Tag-Nacht-Rhythmus eingestellt. Bei Reisen über die Zeitzonen hinaus, resp. dem Morgen (Licht) oder dem Abend (Nacht) entgegen, verschiebt sich dieser Rhythmus. Unser Körper, unsere Organe und unser Stoffwechsel brauchen jedoch Zeit, sich dieser Veränderung anzupassen. Eine Studie besagt, dass er für eine Stunde etwa einen Tag benötigt. Oder für einen Flug nach Kalifornien (-9Std) ungefähr 7 Tage.

Spannend gell?

Und nun die gute Nachricht: Wir sind diesem Mechanismus nicht hilflos ausgeliefert!

Mit Hilfe des Wissens um die Organ-Uhr und des Meridiansystems können wir über gewisse Akupressur-Punkte unserem Körper helfen, die Reise in unserer Reisezeit mitzumachen.

Ja genau!

Wenn Du Deinen Urlaub von A – Z geniessen möchtest und auch ausgeruht und fit nach den Ferien in Deinen Alltag zurückkommen willst, dann ist dieser Kurs richtig für Dich.

Hier geht es zu meinem 2 1/2 – stündigen Kurs für Fr. 75.- «Reisen ohne Jetlag»

Das bin ich: Claudia Kalbermatter,

Diplomierte Integrative Kinesiologin

mit Leidenschaft und Humor.

Portrait-CK

Mit meiner fundierten Ausbildung in Kinesiologie und medizinischer sowie psychologischer Grundausbildung bin ich Deine Begleitung auf Deinem Weg zu körperlicher und mentaler Stärke und Gesundheit.

Die Kinesiologie ist eine weltweit erprobte Methode der Komplementärtherapie. Sie vereint verschiedene Aspekte westlicher und asiatischer Heilmethoden in sich, wie zum Beispiel Chiropraktik, Ernährungs-, Bewegungs- und Meridianlehre sowie Akupressur (aus dem TCM). Zusätzlich zu meiner Ausbildung als Integrative Kinesiologin habe ich eine Grund-Ausbildung in Jugend- und Erwachsenen-Psychopathologie. Ziel einer Behandlung ist primär, schädigende Stressfaktoren und deren Folgen auszuschalten.

Mein Wissen gebe ich als Instruktorin für Touch-for-Health (Kinesiologie im Alltag), Instruktorin Wellness-Kinesiologie (Kinesiologie für Gesundheit und Stress Release) sowie als Teacher für BrainGym (Lernkinesiologie) gerne weiter. In meinen Kursen sind Laien wie auch Berufs-Kinesiologen herzlich willkommen.