Menu Schließen

 

Bist Du der Mensch, der Du sein willst?

Vom ersten Moment unserer Geburt, unseres Lebens lernen wir. Bewusst und unbewusst. Lernen gehört zum Gross-Werden dazu. Wir lernen aus eigenem Antrieb (laufen, sprechen) und weil uns etwas interessiert. Wir lernen auch, weil wir müssen. Dafür sorgen unsere Eltern oder die, denen wir anvertraut sind. Dann die Schule und Lehrpersonen. Menschen, die wir uns als Vorbilder auswählen oder uns auch vorgesetzt werden.

Aus deren Werte-Vorstellungen, unseren Wahrnehmungen und dem, was uns im Moment wichtig erscheint und ist, formen wir unsere Vorstellungen vom Leben.

Wir leben danach und eignen uns entsprechende Mottos, Glaubenssätze, Gewohnheiten und Lebenseinstellungen an.

Aber sind das dann wirklich wir? Ist es das, wer wir noch sind? Und wer wir sein wollen?

Wann hast Du aufgehört, der Mensch zu sein, der Du werden wolltest?

Was gestern richtig und wichtig war, kann Dir in einem bestimmten Moment Deines Lebens hinderlich sind. Du stehst Dir im selber im Weg.

Dessen bist Du Dir vielleicht mehr oder weniger bewusst.

Kennst Du das,

  • wenn Du immer wieder in die selben Fallen tappst?
  • Immer wieder die selben Beziehungsmuster durchlebst?
  • Immer wieder auf die gleichen Provokationen Deiner Schwiegermutter eintrittst?

Was, wenn es einen Weg aus diesen Mustern geben würde?

Ich begleite und unterstütze Dich dabei, herauszufinden, was heute für DICH wirklich wichtig ist, und Dich von dem zu befreien, was Du nicht mehr brauchst.

Im Beruf, in der Schule, im Alltag, in Beziehungen, bei Krankheiten und persönlichen Krisen. 

Es ist eine wunderbare Arbeit, Menschen auf Ihrem Weg zu besserer Lebensqualität ein Stück begleiten zu dürfen.

Ich freue mich auf Dich.